Hausaufstellung Tag 4-8

Mit 20 cm ISOVER Dämmwolle werden die Dachschräge und der Spitzboden isoliert. Auf Anraten unseres Bauberaters geben wir nochmals 5cm dazu.

 

Die Styropor- Außendämmung wird aufgeklebt.

 

Der Kran hebt die Paletten mit den Dachziegeln aufs Dach...


..dort werden sie händisch verteilt...

 

...und mühevoll an ihren Bestimmungsort geschleppt.


Eine wohltuende Pause, bis die nächste Palette ankommt.

 

Wenn überall die Dachziegelpackerl liegen...


...tut man sich gleich viel leichter beim Verteilen.

 

Beim Streichen der Holzverblendung


Mittlerweile habe ich mit dem Elektriker schon die meisten E-Schläuche eingezogen.

 

Der Installateur (WOLF-Sub) hat die Wasser- und Kanalleitungen auch schon verlegt.


Hier sieht man den Waschmaschinenanschluß..

 

Der Heizkreisverteiler für die Fußbodenheizung ist auch schon schief montiert.


Hier die Anschlüsse für 2 Waschbecken im oberen Bad.

 

WC und Badewannenanschluß im oberen Bad.

 

Schwiegerhund Sara hat seit dem Aufstellen der Bauhütte nicht wirklich gelernt, sich für Arbeit zu begeistern. Alibihalber hat sie ein paar Hölzln umhergetragen, aber zusammenräumen konnte man das nicht nennen.